Pädagogik trifft Selbstverteidigung

Celle - Hambühren - Hannover - Lachendorf - Schwarmstedt - Bergen - Uetze

 Egal ob in der Schule, auf dem Heimweg oder beim Spielen - das richtige Verhalten von Kindern in Konflikt- oder Gefahrensituationen ist wichtiger denn je. In unseren Trainingszentren lernen Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren spielerisch, sich zu behaupten und sich im Notfall auch zu verteidigen. Defense for Kids steht für Selbstverteidigung / Selbstbehauptung unter der Anleitung von pädagogisch ausgebildeten Trainern.  

Wir legen großen Wert auf Trainingsinhalte, die sich an den individuellen Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand des Kindes orientieren – und wo Respekt, Sozialkompetenz und vor allem Spaß gelebt werden. 

Neuer Standort in Uetze!! Neue Selbstbehauptungskurse für 5-7 Jährige und 8-12 Jährige


 

Kostenloses Probetraining. Selbstbehauptung/ Selbstverteidigung für Kinder.
Wir führen die Kinder spielerisch u.a. an die Themen 'Verhalten gegenüber Fremden' und 'allgemeines Verhalten in Gefahrensituationen' heran. Zusätzlich bringen wir ihnen Techniken für den absoluten Notfall bei, um mit mehr Selbstvertrauen und Sicherheit die Herausforderungen des Alltags ( inkl. Schule) meistern zu können.


Wir haben 2 Kurse.


Die 5-7 Jährigen trainieren am Mittwoch von 16:30-17:15 Uhr und die 8-12 Jährigen von 17:30-18:30 Uhr.
Die Probetrainings sind der optimale Start für unser wöchentliches Training in Uetze.


Ort: Sporthalle des VFL Uetze, Wilhelmstr.6, 31311 Uetze


Eine verbindliche Voranmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze zwingend erforderlich.
Bitte anmelden unter: 0178-3990278 oder mit dem Kontaktformular unter www.defense-for-kids.de 

Selbstbehauptungskurs für 5-7 Jährige in Celle. NEU!!!

Aufgrund der großen Nachfrage starten wir in Celle unseren ersten Selbstbehauptungskurs für die 5-7 Jährigen.
Wir führen die Kinder spielerisch an das Thema Selbstbehauptung heran. Zusätzlich bringen wir ihnen Techniken für den absoluten Notfall bei, um mit mehr Selbstvertrauen und Sicherheit die Herausforderungen des Alltags ( inkl. Schule) meistern zu können.


Das Probetraining ist der optimale Start für unser wöchentliches Training montags.
Wegen Corona trainieren wir aktuell draußen auf dem Sportplatz vom SC Wietzenbruch. Später dann wieder in der Turnhalle von Lobetal.


Datum: 28.06
Zeit: 16:00- 16:45 Uhr
Ort: Wangelinweg 2, 29225 Celle


Eine verbindliche Voranmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze zwingend erforderlich.
Bitte anmelden unter: 0178-3990278 oder mit dem Kontaktformular unter www.defense-for-kids.de 

Zusätzlicher Kinderkurs in Bergen!! Probetraining am 09.07 von 18:30-19:15 Uhr

2.Chance

Zusatzkurs- der erste Kurs war bereits nach einer Woche voll.


Kostenloses Probetraining für Kinder.
Speziell nach den letzten Monaten ist es wichtig, dass die Kinder wieder raus kommen, soziale Kontakte haben und auch wieder Kinder sein können.
Egal ob in der Schule, auf dem Heimweg oder beim Spielen- das richtige Verhalten der Kinder ist wichtiger denn je. Bei uns lernen ihre Kinder auf spielerische Art und Weise sich zu behaupten und im Notfall auch zu verteidigen.
Inhalte: Selbstbehauptung; speziell auf Kinder zugeschnittene Techniken, Gefahren im Alltag erkennen und vermeiden, Stärkung des Selbstbewusstseins.
Das Training ist für Kinder von 7-12 Jahren und nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Selbstverständlich werden alle aktuellen Corona-Regeln eingehalten.
Das Probetraining ist der optimale Start für unser wöchentliches Training. Das ist immer freitags von 18:30-19:25 Uhr.
Ort: fit for life Bergen, Ringstr.32, 29303 Bergen


Verbindliche Anmeldungen ausschließlich unter 0178-3990278 oder mit dem Kontaktformular 

Wir machen auch im Lockdown für Euch weiter

Während des Lockdowns arbeiten wir fleißig daran, unser Angebot immer weiter zu optimieren.

Franzi und Ansgar, die ja seit dem Lockdown die Online-Kindertrainings dürchführen, haben jetzt ihre Fitnesstrainer B-Lizenz erfolgreich abgeschlossen.

Wir freuen uns darauf, Eure Kinder bald wieder bei uns begrüßen zu können.

Bis dahin heißt es noch etwas durchhalten und ggf. das Online-Training zu nutzen.

Themen

Pädagogik trifft Selbstverteidigung

Warum Selbstverteidigung für Kinder?

Was ist Krav Maga?

Zeiten & Orte

Celle - Hambühren - Hannover Bult  -  Lachendorf - Schwarmstedt - Sülze

Warum ist Selbstverteidigung für Kinder so wichtig?

Created with Sketch.

Innerhalb der Trainingseinheiten lernen Kindern und Jugendliche das richtige Verhalten in Konflikt- oder Gefahrensituationen: „Wie ist die Situation einzuschätzen?“ „Wie reagiere ich richtig?“ Dieses Bewusstsein verleiht sowohl den Kindern als auch den Eltern Sicherheit. Gleichzeitig wird natürlich mit dem regelmäßigen Training Koordination und Kondition verbessert, sowie das Selbstbewusstsein gestärkt.

Was lernen Kinder & Jugendliche bei uns?

Created with Sketch.

Ganz konkret lernen die Kinder bei uns:

 

  • Gefahrensituationen zu erkennen und zu vermeiden
  • situationsgerecht zu reagieren
  • Deeskalationstechniken
  • Selbstverteidigungstechniken für den Notfall
  • Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit 
  • Körpergefühl 

Gibt es spezielle Kurse für Jungs oder Mädchen?

Created with Sketch.

Nein, die gibt es nicht. Solche getrennten Kurse wären zudem kontraproduktiv, da die Kinder lernen sollen, sich in Ihrem Alltag zu behaupten. Bspw. muss sich ein kleines Mädchen im Notfall auch gegen Jungs behaupten und verteidigen können. Die Situationen, in welche Kinder in dem Alter geraten können, sind in der Regel noch nicht geschlechtsspezifisch. Zudem sind die Techniken unabhängig vom Geschlecht für alle gleich.

Wo finden unsere Kurse statt?

Created with Sketch.

Aktuell bietet Defense for Kids Selbstverteidigungskurse in Celle, Hambühren, Hannover (Bult, List & Herrenhausen), Schwarmstedt sowie Sülze an. Je nach Standort trainieren wir in Turnhallen oder in Kursräumen. (Fitnessstudios, Tanzschulen, Physiotherapiepraxen)

Kann man auch schnuppern?

Created with Sketch.

Auf jeden Fall! Wir bieten zwei kostenfreie Probetrainings an. Die Kinder können dadurch erkennen, ob sie regelmäßig trainieren möchten. Ebenfalls schauen die jeweiligen Trainer, ob das Training für das Kind geeignet ist. Zum Beispiel dahin gehend, ob gegebenenfalls Vorerkrankungen des Kindes ein Training zulassen oder ob ein kleines Kind schon weit genug ist, die Techniken umzusetzen. Nach den Schnuppereinheiten erhalten die Eltern von unseren erfahrenen Trainern ein sofortiges Feedback.